Sonntag, 30. September 2018 Kath. Pfarrsaal, Maisach, 15 Uhr Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater/Bayern Kasperl und die Brotzeit

 Die Brotzeit von Wachtmeister Wirsing ist gestohlen worden. Der Verdacht fällt auf den Hund Vinzenz, der sich gerade in Kasperls Obhut befindet. Deshalb versteckt Kasperl den Hund im Wald. Auch der Zauberer und sein Neffe haben ein Haustier, ein Krokodil. Da sie es nicht füttern, durchstreift es auf der Suche nach Fressbarem die Gegend. Mit der Schinkenbrotfalle gelingt es Kasperl und Seppl schließlich den wahren Brotzeitdieb zu entlarven. Das bayrische Kasperltheater aus Hinterwieselharing für Alle ab 3 Jahre Beginn 15 Uhr – Dauer ca. 45 Min. www.dr-doeblingers-kasperltheater.de

Foto: Uli Scharrer

Sonntag, 28. Oktober 2018 Kath. Pfarrsaal, Maisach, 15 Uhr kirschkern & COMPES/Hamburg Kuckuck, Krake, Kakerlake 
 Wollt ihr mal ein Pelztier sehen, das zum Schlafen umgekehrt am Baum hängt? Oder Fische, bei denen die Männchen vom Weibchen schwanger werden? Oder einen Käfer, der aussieht wie ein leckeres Lakritzbonbon, aber Tierkacke verspeist? Dann kommt auf den Jahrmarkt der Seltsamkeiten! Die berühmten Verwandlungskünstler Professor Kakerlak und Mademoiselle Kuckuck führen dort mit Leib und Seele, Mimik und Gestik, Kling und Klang und ihrer phantastischen Bilderorgel die merkwürdigsten Lebewesen der Welt vor. Zum Staunen, Lachen und Wundern. Eine tierische Schau für Menschen ab 7 Jahre Nach dem etwas anderen Tierbuch von Bibi Dumon Tak, aus- gezeichnet mit dem deutschen Jugendliteraturpreis 2010. Beginn 15 Uhr – Dauer ca. 50 Min. www.kirschkerncompes.de
Sonntag, 18. November 2018 Kath. Pfarrsaal, Maisach, 15 Uhr Theater Kunstdünger/ Valley Wenn ich großss bin, werde ich Seehund 

Obwohl Mama nie ins Wasser geht, weiß sie, was es unter Wasser alles gibt: Neunaugen, Hofdugongs, Tintenprinzen, Meertrolle und Heringskönige. Und Seehunde, die an Land gehen, ihr Fell abstreifen und Menschen werden. Das Fell hüten sie wie einen Schatz, damit sie wieder zurück ins Meer können, wenn sie genug Mensch gewesen sind. Als das Mädchen plötzlich ein Seehundfell unter dem Sofa entdeckt, glaubt sie, sein Papa ist ein Seehund. Doch eines Morgens ist Mama weg … Das Theaterstück lebt von seinen Bildern der Über- und Unterwasserwelten und seiner oft nur leise angedeuteten Geschichte. Die Wirklichkeit wird immer wieder fantastisch durchbrochen und bekommt dadurch etwas magisch und vielschichtiges. Ein Schauspiel mit Figuren für Familien mit Kindern ab 4 Jahren nach dem Bilderbuch von Nikolaus Heidelbach. Beginn 15 Uhr • Dauer ca. 45 Min. www.theater-kunstduenger.de
Sonntag, 20. Januar 2019 Kath. Pfarrsaal, Maisach, 15 Uhr Pantaleon Figurentheater/ München Tomte Tummetott 
 In einer langen kalten Winternacht auf einem Hof mitten im Wald träumen die Tiere in ihren Ställen vom Sommer. In einer langen kalten Winternacht auf einem Hof mitten im Wald schleicht ein sehr hungriger Fuchs durch den Schnee. In einer langen Winternacht passt Tomte auf. Wie immer, seit vielen hundert Jahren. Auf die Menschen und auf die Tiere. – Besonders auf die Hühner! Denn es schleicht ein sehr hungriger Fuchs durch den Schnee… Ein Figurentheaterstück für Kinder ab 4 Jahren Nach dem Bilderbuch von Astrid Lindgren Beginn 15 Uhr – Dauer ca. 45 Minuten www.pantaleon-figurentheater.de
Sonntag, 17. Februar 2019 Kath. Pfarrsaal, Maisach, 15 Uhr Mitspinntheater / München Mit Zick und Zack auf Geschichtenreise 

Auf die Koffer … Zick & Zack – die zwei frechen Socken aus dem Sockenland, die ungeheuer stinkig werden, wenn sie keine Geschichte erzählt bekommen, sind startklar! Und Ihr reist mit! Fertig … Mit Zick & Zack und deren Freunden erlebt Ihr ein einzigartiges verrücktes Abenteuer. Wohin die Reise geht und was passiert? Das bestimmt Ihr! Los … Ob als mutiger Wüstenforscher oder singender Föhn – die Münchner Schauspieler auf der Bühne lassen ihrer Spiellust und der Phantasie der Kinder freien Lauf. Bestes Improtheater zum Mitspinnen für Kinder ab 5 Beginn 15 Uhr – Dauer ca. 45 Minuten www.mitspinntheater.de Gerne dürfen Alle maskiert kommen!

Foto: Jan Schmiedel

Foto: Klaus Zinnecker

Sonntag, 07. April 2019 Kath. Pfarrsaal, Maisach, 15 Uhr Theater Zitadelle/ Berlin Die gestiefelte Katze Mit Speck fängt man Mäuse, mit Korn die Rebhühner und mit List den bösen Zauberer. Wem gehört das Land, ihr Leute? Die Katze hat es geschafft. Der böse Zauberer ist tot, Ihr Herr ist König und glücklich verheiratet und sie ist erste Ministerin! Wie sie es angestellt hat, wird sie uns erzählen. Wie alles begann und ob alles genauso geplant war oder nicht, werden wir ebenfalls erleben. Und wieso kann ein König zaubern? Nach einem Märchen der Brüder Grimm für Menschen ab 5 Jahren Beginn 15 Uhr – Dauer ca. 50 Min. www.theater-zitadelle.de
Programm 2018/2019

Impressum  Datenschutz Stand: 09/2018